Willkommen auf der Webseite des Scheckenclubs Württemberg - Hohenzollern e.V.

Mo

24

Jul

2017

Clubjungtierschau in Salem

Ein schönes Wochenende erlebten unsere Aussteller und Freunde bei der gemeinsamen Schau mit dem Scheckenclub Baden am 15.+16. Juli in Salem am Bodensee. Die Jungtierschau war mit 104 Schecken und vom Verein Salem mit nochmal 120 Tieren beschickt. G. Haußler und G. Zimmermann bewerteten die Schecken, die in sehr guter Qualität dastanden.

 

Baden-Württembergische Club-Jungtiermeister

DRSch.                                  Alfred Freudenmann       32/25

 

Meckl.Sch.                            Dietmar Bertsche             32/25

 

Rh.Sch.                                Armin Fieberg                    32/23

 

Kl.Sch.                                  Sonja Biesinger                32/23

 

Engl.Sch.                             Jean-Claude Kormann    32/28

 

Württemberischer Club-Jungtiermeister

 

Rh.Sch.                                 Hans-Dieter Waldraff       32/21

 

 

 

Schönste Schecken

 

DRSch. schw.w.                                1,0                         Alfred Freudenmann                     8/7

 

DRSch. bl.w.                                      1,0                         Ewald Dietz                                     8/7

 

Meckl.Sch. schw.w.                           1,0                         Sebastian Bertsche                      8/7

 

Meckl.Sch. bl.w.                                1,0                         Dietmar Bertsche                           8/7

 

Meckl.Sch. bl.w.                                0,1                         Dietmar Bertsche                           8/7

 

Meck.Sch. d-eisengr.                      0,1                         Dietmar Bertsche                           8/7

 

Rh.Sch.                                             1,0                         H.-D. Waldraff                                  8/6

 

Rh.Sch.                                             0,1                         Armin Fieberg                                  8/6

 

Kl.Sch. bl.w.                                      0,1                         Sonja Biesinger                              8/6

 

Engl.Sch. schw.w.                           1,0                         J.-C. Kormann                                  8/7

 

Engl.Sch. bl.w.                                  1,0                         Michael Weimer                             8/7

 

Engl.Sch. thür.w.                               0,1                         Marielle Lengert                             8/7

 

Wir gratulieren den Preisträgern!

 

Am Samstagabend zum zünftigen Züchterabend mit Siegerehrung war das Vereinsheim gut besucht. Viele Freunde kamen am Sonntag noch dazu und nahmen an der Sommerversammlung teil. Dietmar Bertsche und der Verein haben alles optimal vorbereitet und uns super verpflegt. Wir bedanken uns sehr herzlich für die Gastfreundlichkeit.

 

Der Termin für unsere Clubschau in Wangen im Allgäu ist der 04. + 05. November 2017

 

 

 

Eva Dietz-Ruckh

 

 

 

So

26

Mär

2017

Bericht zur Jahreshauptversammlung am 12. März 2017 in Schönaich

 

 

 

 

 

 

 

JHV des Scheckenclub am 12. März

 

Schon am Vormittag waren zahlreiche Scheckenzüchter da, um sich mit der anstehenden Standardänderungen auseinander zu setzen. In Gruppen der verschiedenen Rassen wurden Vorschläge ausgearbeitet, die dann bei der Besprechung der Arbeitskreistagung vorgelegt werden. Zur neuen RHD Situation wurde berichtet, nachzulesen unter

 

Info-kleintiernews.de

 

Die Versammlung verfolgten 60 Mitglieder und Gäste. Nach den Berichten und der einstimmigen Entlastung der Vorstandschaft und der Kasse konnte der Vorsitzende 4 neue Mitglieder in den Club aufnehmen. Die Wahlen verliefen problemlos. Zur Wiederwahl stellten sich der 1. Vorsitzende Ewald Dietz, der Kassier Günter Haußler, Kassenrevisoren Wolfgang Streck und Dieter Senner und der Beisitzer Dieter Heuschele. Alle wurden einstimmig wiedergewählt. Zur Neuwahl eines weiteren Beisitzers stellte sich Ralf Conzelmann zur Verfügung. Er wurde einstimmig gewählt. Etliche Urkunden an langjährige Clubmitglieder wurden vom Vorsitzenden überreicht. Des Weiteren sah die Tagesordnung die Besprechung der „Vergabebestimmungen bei Überregionalen“ vor. Durch rege Beteiligung der Züchter wurden Vorschläge der Arbeitskreisleitung diskutiert und das Ergebnis werden die 4 Delegierten, die zur Arbeitskreistagung der Scheckenzüchter Deutschland gehen, dort vortragen. Das Info-Heft 2017 mit den Terminen, Info`s zur nächsten Überregionalen, eine Vorlage der neuen Ausstellungsbestimmungen des Clubs zur Info und evtl. Vorschlägen zu Änderungen und verschiedene Formulare konnten die Mitglieder am Ende mitnehmen.

 

Clubtermine: Familientag 25. Juni, Jungtierschau mit Sommerversammlung 15.+16. Juli, Clubschau 04.+05. Nov.

 

Eva Dietz-Ruckh

 

Do

29

Dez

2016

Clubschau am 19. und 20. November in Weikersheim

Auf die „Überregionale“ folgte am 19.+20. Nov. unsere Clubschau, die von 20 Ausstellern mit 125 Schecken in Weikersheim beschickt wurde. Nicht wenige Clubfreunde nützten bei schönstem Herbstwetter die Gelegenheit, das altertümliche Tauberstädtchen mit seinem traditionsreichen Schloss zu besichtigen. Der Züchterabend in sehr angenehmer Atmosphäre – die übrigens immer fühlbar war – wird allen Dabei gewesenen in bester Erinnerung bleiben. Dazu beigetragen hatte auch der Besuch unseres LV-Vorsitzenden Ulrich Hartmann sowie der Vertreterin der Vereinigten Spezialclubs Ute Hartmann. Die Bewertung nahmen Gert Kern und Harald Reinhard vor.

 

Die Ergebnisse: Clubmeister: Kurt Roller, DRSch.schw.w. 384,5 Pkt.; Timo Marbach, Meckl.burger Schecken thür.w.mit 382,5 Pkt.;Hans-Dieter Waldraff, Rh.Sch. 386,0 Pkt.; Walter Ebinger, Kl.Sch. bl.w. 385,0 Pkt.; Claus Paukerl, E.Sch. th.w. 387,5 Pkt und Josef Konrad, Zw.Sch. schw.w. 385,0 Pkt..

 

Rassemeister: Hans Ströhle, DRSch. hav.w. 384,0 Pkt.;; Georg Letscher, Kl.Sch. hav.w. 381,0 Pkt.; Heiko Ulf, ESch. dreif. Mit 381,5 Pkt. und Inge Wiegner, Zw.Sch. bl.w. 384,0 Pkt.

 

Die Clubsieger stellten: Ewald Dietz 1,0 DRSch.bl.w. 97 Pkt.; Kurt Roller 0,1 DRSch. schw.w. 97 Pkt.; Hans-Dieter Waldraff 0,1 Rh.Sch. 97 Pkt.; Walter Ebinger 1,0 Kl.Sch. bl.w. 97 Pkt.; Claus Paukerl 1,0 + 0,1 ESch. thür.w. 97 + 97,5 Pkt. und Josef Konrad 1,0 Zw.Sch. schw.w. mit 97,5 Pkt..

 

Der hohe Zuchtstand der in unserem Club gezüchteten Rassen schlägt sich auch in folgenden Zahlen dieser Clubschau nieder: 2x 97,5 Pkt., 13x 97 Pkt., 23x 96,5 Pkt. und 29x 96 Pkt..

 

Ein herzliches Dankeschön an den Ausstellungsleiter Josef Konrad und seinem Verein Weikersheim sowie den Ausstellern und Mitarbeitern des Scheckenclub. Allen Mitgliedern und Freunden wünscht die Vorstandschaft ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

 

Mi

28

Dez

2016

Überregionale Scheckenclub-Vergleichsschau in Schönbach

So sehen Sieger aus
So sehen Sieger aus

 

Bei der Überregionalen Scheckenclub-Vergleichsschau im Okt. 2016 meldeten aus unserem Club 12 Züchter 110 Tiere. In der Clubmeisterschaft konnten wir den 1. Platz zusammen mit Westfalen belegen. Unter den 150 Ausstellern war unser Clubkamerad Ralf Conzelmann der Erfolgreichste. Er durfte die heißbegehrte Trophäe für den 1. Platz überaus erfreut entgegen nehmen. Seine in der Wertung stehenden sechs DRSch. schw.w. erreichten stolze 583,0 Punkte. Den besten 1,0 der Schau mit 1286 Tieren präsentierte unser Clubkamerad Josef Konrad. In exzellenter Qualität und hervorragendem Stand erreichte der Zw.Sch. schw.w. 98,0 Punkte.

 

Um die Rassemeisterschaften konkurrierten die fünf besten Tiere eines Züchters. Bei den DRSch. schw.w. siegte auch hier überragend Ralf Conzelmann mit 487,0 Punkten, Hans Ströhle stand nach der Auswertung mit DRSch. hav.w. mit 481,0 Punkten auf Position 2, punktgleich mit dem ersten Platz. Eine solide Leistung bei den Kl.Sch. bl.w., 480,0 Punkte zeigte Walter Ebinger, der in dieser Rasse den 2. Platz belegte. Einen halben Punkt hinter dem erstplatzierten lag Dieter Heuschele mit 482,5 mit Zw.Sch. schw.w. auf dem 2. Platz. Er bewies wieder einmal mehr seine internationale Stärke. Gleich dahinter, auf Rang 3, freute sich unsere Clubkameradin Inge Wiegner. Noch mehr freute sie sich über den ersten Rang ihrer Zw.Sch. bl.w. mit 480,5 Punkten.

 

Die Siegertiere unseres Clubs stellten 2x R. Conzelmann, 1,0 und 0,1 mit je 97,5 Pkt. sowie D. Heuschele mit 1,0 Zw.Sch. hav.w. mit 97,5 Pkt.

 

Außer unseren großen Preiserringern glänzten in qualitativer Hinsicht folgende Aussteller: Herbert Mei, DRSch.schw.w.; Walter Gutheber, DRSch. hav.w.; Hans-Dieter Waldraff, Rh.Sch. und Hans Novotny mit Kl.Sch. bl.w..

 

Für die sehr schönen und harmonischen Tage in der Oberlausitz bedanken wir uns bei den sächsischen Scheckenclubzüchtern. Insbesondere auch bei den Rassegeflügelzüchtern Schönbach sowie den Verantwortlichen Andreas Wego, Hans Berude und Jens Günther.

So

04

Sep

2016

Clubnachrichten

Bei der Clubjungtierschau am 17. Juli in Schönaich konnten Ute Hartmann und Jens Bauer ca. 80 Schecken bewerten. Die höchstbenoteten Sammlungen zeigten bei den DRSch. bl.w. Ewald Dietz, MSch. thür.w. Timo Marbach, RhSch. Dieter Senner, KlSch. schw.w. Walter Albrecht und ZwSch. schw.w. Dieter Heuschele. Die besten Einzeltiere (alle 8/7) kamen von Ralf Conzelmann (DRSch. schw.w.), Ewald Dietz, Dietmar Bertsche (MSch. eisengr.w., Timo Marbach,Walter Albrecht, Hans Novotny (KlSch. bl.w.), Karl-Heinz Biehringer (ESch. schw.w.) und Dieter Heuschele. Der Tierbesprechung stellte sich Zuchtwart Jens Bauer.

 

Nach gemeinsamen Frühstück ging´s zur Führung durch das Schönbuch-Städtle Waldenbuch, wovon die Teilnehmer sehr beeindruckt zurückkamen. Auch aufgrund der JTSch. des KLTZV Schönaich konnte ein starker Besuch vernommen werden.

 

Die Sommerversammlung am Nachmittag befasste sich unter anderem mit der nächsten Überregionalen Scheckenclub-vergleichsschau vom 08.-10. Okt. 2016 in Schönbach/ Oberlausitz. Meldeschluss ist der 02. September. Tier-Mitnahme-Möglichkeit und Mitfahrgelegenheit sind mit Ewald Dietz zu klären.

 

Unsere Clubschau führen wir am 19.-20. Nov. 2016 im ZH in 97990 Weikersheim, Uferweg 18 mit kulturellem Angebot und Züchterabend durch.

 

Als dominanter Punkt bei der Versammlung erwies sich die Info des LV über den Stand von RHD-V2. Sie führte zur regen Diskussionen.

 

Weitere Termine:  JHV 2017 am 12. März in Schönaich

 

                                   CJTSch. am 15.+16. Juli 2017 in Salem

 

 

 

Eva Dietz-Ruckh